Pitztal 2010



Die Skifahrer der VFH waren zum 15. Mal im Pitztal / Österreich  

GruppenfotoDie Skifahrer der VFH  waren zum 15. Mal im  Pitztal / Österreich. In  der Zeit vom  13.-17.01.2010 waren  wiederum fast  90 begeisterte Ski-  und Snowboardfahrer  der VFH zum 15. Mal  Gast im Pitztal, im  Hotel Bergland.

Die alljährlich stattfindende Skiexkursion als Teil des Hochschulsports, kann mittlerweile als ein fester - informeller - "Bestandteil" des Studiums an der VFH angesehen werden, da hierbei das Miteinander in besonderen Maße zur Förderung eines positiven Lehr- und Studierklimas beiträgt. 

Erstmals hatte sich auch eine komplette Studiengruppe der Veranstaltung angeschlossen, um ihre Studienabschlussfahrt durchzuführen; sicher eine Erfahrung die allen Studierenden in Erinnerung bleiben wird.

Bei nachträglicher Betrachtung ist wohl auch der Schluss zulässig, dass viele Ehemalige die spannenden und aufregenden Tage gesucht haben. Von den Erfahrungen der „Ehemaligen“ partizipierten auch wieder unsere Studienanfänger, da die Kommunikationen rund um das Polizeileben zwischen Theorie und Praxis für interessanten Gesprächsstoff sorgte. Studierende konnten weiter die Gelegenheit nutzen, abseits von Formalien und Vorlesungen sich mit Dozenten direkt auszutauschen.

Neben Skilaufen selbst war sicher der abendliche Rodelabend über die ca. 5 km lange Rodelstrecke ein Höhepunkt der Veranstaltung.