Ergebnisse 2011


Von unserer Hochschule wurden vom adh ins Nationalteam berufen:


Sabine Rumpf, Diskuswurf
Johannes Neumann, Schwimmen
Christian Reichert, Freiwasser



Unsere Damen wurden beim Handballturnier vom 01.-03.07.2011 in Leipzig 

Deutsche Hochschulmeister 2011 




DHM 2011 Damenhandball
Foto: Martin Glass, glassmedia.de


HfPV-info
adh-Info




Mit Vollgas nach China zur Universiade




adh-Info
HfPV-Info





Eine Vize-Meisterschaft und einen Dritten Platz bei den ADH in Judo in Hamburg vom 15.-17.04.2011

 

Der Hamburger Hochschulsport richtete gemeinsam mit dem Hamburger Judo Verband am 16./17.04.2011 die Deutsche Hochschulmeisterschaft aus, zu der rund 600 Judoka nach Hamburg gekommen waren. Von der HfPV gingen insgesamt 6 Athletinnen und Athleten an den Start. Die Veranstaltung selbst ging über zwei Tage. Ein Erlebnis  besonderes waren sich die gemeinsamen Übernachtungen aller Athleten auf den Judomatten.

Während der Wettkämpfe selbst wurden von unseren Athleten gute bis hervorragende Leistungen gezeigt. Bei den Herren hielt sich das Ergebnis in überschaubarem Rahmen. Bei den Damen konnten die Kämpferinnen überzeugen. Barbara Bandel hatte es im Vorkampf mit einer ihr bekannten starken Bundesligakämpferin zu tun und verlor leider diesen Wettkampf, konnte aber über die Trostrunde mit souveränen Kämpfen letztendlich einen tröstlichen Dritten Platz zu erreichen. Sara Richter zeigte in ihren vielen Vorkämpfen bis zur Endrunde ihre Klasse. Zuletzt musste sie sich nur der gewichtsmäßig überlegenen Gegnerin geschlagen geben.

Der Erfolg unserer kleinen Mannschaft basierte auf den guten Vorbereitungen und der Betreuung während der Wettkampftage durch Mario Weps. So konnte unsere kleine Mannschaft mit einer Vizemeisterin und einem Dritten Platz auf sich aufmerksam machen. 

Auf dem Foto fehlen Barbara Bandel und Moritz Kern.

 






Ksenia Achkinadse


Xenia Atschkinadse

(Stud.-Gr. 2/09/P-04) wird Deutsche Hochschulmeisterin 2011 im Weitsprung in der Halle.




























Hier gehts zurück ........